Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Personalrat des Hochschulbereichs

Humboldt-Universität zu Berlin | Gremien & Beauftragte, Wichtige Dokumente | Personalrat des Hochschulbereichs | Personalratstelegramme | Personalrats-Telegramm Nr. 27 - 12.04.2019 - Vertretung studentischer Beschäftigter – Geltendmachung der Entfristung und Eingruppierung nach TV-L HU

 

Personalrats-Telegramm Nr. 27 - 12.04.2019 - Vertretung studentischer Beschäftigter – Geltendmachung der Entfristung und Eingruppierung nach TV-L HU

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

sollten Sie als studentischer Beschäftigter außerhalb der unmittelbar wissenschaftlichen Bereiche bereits mehr als 2 Jahre an der Humboldt-Universität zu Berlin beschäftigt sein, haben Sie sehr wahrscheinlich einen Anspruch auf die Entfristung Ihres Arbeitsvertrages und die Eingruppierung in den TV-L HU.

Die Humboldt-Universität setzt die SHK-Stellen in TV-L-Stellen im Rahmen einer Einzelfallentscheidung nunmehr auch ohne gerichtliche Geltendmachung um. Dazu müssen die Beschäftigten lediglich einen formlosen Antrag an die Dienststelle, vertreten durch die Präsidentin Frau Prof. Kunst, stellen.

Sie finden entsprechende Vorlagen für die Geltendmachung hier:
https://vertretungen.hu-berlin.de/de/prstudb/tvlfuerstudis

Ihr Personalrat des Hochschulbereichs