Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Personalrat der studentischen Beschäftigten

 

Termine


 

25.10.2017: PRstudB @Fachschaftsräte- und Initiativeversammlung (FRIV)

Der Personalrat für studentische Beschäftigte (PRstudB) freut sich regelmäßig an der Fachschaftsräte- und Initiativenversammlung (FRIV) teilnehmen zu dürfen. Kommt am Mittwoch und sprecht mit uns VOR und NACH der FRIV über die Kündigung des Tarifvertrags (TVstudII) und die unsere kommende Vollversammlung.

 

16.11.2017: Vollversammlung

Die nächste Vollversammlung findet am Donnerstag, dem 16.11.2017, 14:00 - 16:00 Uhr, am Campus Mitte, Unter den Linden 6, Hauptgebäude, in Raum 3038 statt.

 

31.12.2017: Tarifvertrag endet

Der Tarifvertrag für studentische Beschäftigte ("TVstudII") wurde zum 31.12.2017 gekündigt. Ab 01.01.2018 ist dieser nicht mehr gültig. Ihr wollt wissen was gerade passiert und wie es weiter geht?

 

Anfang 2018: Wahlen

Die nächsten Wahlen des Personalrats der studentischen Beschäftigten finden im Wintersemester 2017 / 2018 statt.

 

 

Mitteilungen


 

Twitter @PRstudB für studentische Beschäftigte

Der Personalrat für studentische Beschäftigte (PRstudB) ist seit einiger Zeit auf Twitter aktiv. Folgt uns, um immer aktuell informiert zu sein und euch mit uns auszutauschen.

 

E-Mail-Verteiler für studentische Beschäftigte

Seit einiger Zeit exitsiert ein E-Mail-Verteiler für alle studentischen Beschäftigten der Humboldt-Universität zu Berlin. Über diesen werden allgemeine Informationen zur Beschäftigung sowie Aktuelles zur Lage der studentischen Beschäftigten an der Humboldt-Universität zu Berlin geschickt.

 

Studentische Beschäftigungen außerhalb des wissenschaftlichen Bereichs und geltender Bestimmungen

Die HU beschäftigt seit langer Zeit Studierende im nicht-wissenschaftlichen Bereich. Dies kommt vor allem aber nicht ausschließlich in der zentralen Universitätsverwaltung, den Fakultätsverwaltungen, im EDV- & Technik-Support an Instituten und dem Computer- und Medienservice (CMS) vor.
Diese Stellen entsprechen weder den Bestimmungen des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG), des Tarifvertrags für studentische Beschäftigte (TV Stud II), des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Berlin noch der gängigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) und sorgen zudem für erhebliche Nachteile bei studentischen Beschäftigten im Vergleich zu Beschäftigungsverhältnissen nach TV-L.

 

Sozialversicherung: Neue Regelungen ab 01.01.2017

Im November letzten Jahres hat die GKV ein neues Rundschreiben zur Sozialversicherungrechtlichen Beurteilung studentischer Beschäftigter und Pratktikant_innen herausgegeben. Die neuen Regelungen gelten ab 01.01.2017. Dies gilt auch, wenn die Beschäftigung vor dem 01.01.2017 aufgenommen wurde. Bisher haben wir noch keine Informationen, wie die Änderungen seitens der HU umgesetzt werden.

 

Konstituierung des Personalrats für studentische Beschäftigte: Amtsperiode 2017 / 2018

Der PRstudB hat sich in der Sitzung am 29.05.2017 konstituiert.

 

Wahlergebnisse Amtsperiode 2017 / 2018

Die Stimmen zur Wahl sind ausgezählt. Die neuen Mitglieder des Personalrats der studentischen Beschäftigten stehen fest.