Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Personalrat der studentischen Beschäftigten

 
*********** Bitte Weiterleiten ***********
Die folgenden INFOs findet sich auch unter:
*********** Bitte Weiterleiten ***********

 


AKUTberatung: TERMINE, KONTAKTE und HILFEstellungen im Oktober

 

Liebe studentische Beschäftigte,

 

die Personalabteilung hat vor kurzem beschlossen unsere Einstellungen, Weiter­beschäftigungen oder Arbeitszeiterhöhungen zu blockieren. Viele von euch, die in nicht-wissenschaftlichen Bereichen arbeiten, sind davon akut betroffen.

 

Dass die HU so plötzlich einen harten Kurs gegen uns studentisch Beschäftigte einschlägt, war so nicht absehbar. Wir, der Personalrat der studentischen Beschäftigten (PRstudB), eure Interessenvertretung, haben die letzten zwei Wochen viele Informationen eingeholt und konkrete Hilfestellungen für alle Betroffenen zusammen getragen.

 

Einige studentische Beschäftigte haben schon Kontakt zum PRstudB aufgenommen. Diese unterstützen wir bereits. In den kommenden Wochen werden wir in Zusammenarbeit mit den anderen Personalräten der HU und Gewerkschaften (GEW / ver.di) alle Betroffenen umfassend unterstützen. Also auch dich!

 

Unten findet ihr zuerst Informationen für AKUT Betroffene (Einstellungen, Weiter­beschäftigungen oder Stundenerhöhungen zum 01.10., 15.10. oder 01.11.) und danach für ALLE studentischen Beschäftigten der HU.

 

Gemeinsam schaffen wir das!

 

Solidarische Grüße

Personalrat der studentischen Beschäftigten (PRstudB)

 

*********** WICHTIG ***********

Den PRstudB erreichen nicht alle Informationen aus den Bereichen, von euren Verwaltungen oder von der Unileitung. Falls mit euch zu dieser Sache dienstlich kommuniziert wird leitet die Kommunikation unbedingt an den PRstudB weiter.

Diese Informationen erreichen nicht alle von uns. Vor allem jene nicht, die neu eingestellt werden sollen. Leitet diese Infos also bitte weiter.

*********** Bitte Weiterleiten ***********
 

INFORMATIONEN

AKUTberatung

https://hu.berlin/akutberatung

Ausführlicher Überblick

https://hu.berlin/TVLfuerStudis

 

KONTAKTE / TERMINE

(1) INFO für AKUT Betroffene*

* Wenn dein Vertrag IM OKTOBER endet oder BEREITS BEENDET ist.

* Wenn du im Nicht-Wissenschaftlichen Bereich (zum Beispiel: Bibliothek, IT / EDV, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit) tätig bist.

 

Kommende Woche gibt es Termine für diejenigen, die akut vom Kurs der HU betroffen sind. Also Menschen, die bis zum 01.10., 15.10. und 01.11. verlängert oder aufgestockt werden sollen. Wenn ihr euch gegen eure nicht erfolgten Weiterbeschäftigungen wehren wollt, dann kann eine Entfristungsklage eine Möglichkeit sein. Diese muss jedoch bis spätestens drei Wochen nach eurem Vertragsende vor Gericht eingereicht werden. Wegen der Einhaltung von Fristen ist also eine zeitnahe Beratung notwendig!

 

Um euch über eure Rechte zu informieren, findet am 09.10. von 15 -17 Uhr eine Infoveranstaltung statt. Dort können auch erste Hilfestellungen und Einschätzungen über euren Klageerfolg gegeben werden. Bringt eine Kopie eures letzten Arbeitsvertrages.

 

IN JEDEM FALL:

Nehmt SOFORT KONTAKT zum PRstudB auf!
E-Mail: prstudb@hu-berlin.de
Betreff: Stichwort AKUT + Problem + FRIST
(Beispiel: "AKUT Weiterbeschäftigung ab 01.10.").

 

INFO NICHT-Gewerkschaftsmitglieder

Lasst euch VOR EINTRITT in eine Gewerkschaft vom PRstudB oder den Gewerkschaften beraten. Können die Gewerkschaften euch nicht übernehmen, habt ihr die Möglichkeit PROZESSKOSTENHILFE zu beantragen. Dann müsst ihr die Kosten der Klage NICHT selber tragen. Deswegen kommt zu einem der folgenden Termine oder kontaktiert prstudb@hu-berlin.de.

 

TERMINE NICHT-Gewerkschaftsmitglieder

MONTAG / 08.10. / 12-14 Uhr / AKUTsprechstunde des PRstudB
Ort: Ziegelstraße 13c, 10117 Berlin

DIENSTAG / 09.10. / 15-17 Uhr / INFOveranstaltung für ALLE AKUT Betroffenen
Ort: Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Hauptgebäude, Raum 2093 (UPDATE)

 

KONTAKT NICHT-Gewerkschaftsmitglieder

E-Mail: prstudb@hu-berlin.de
Internet: https://hu.berlin/akutberatung
Telefon: 030 - 2093 2607
Ort: Ziegelstraße 13c, 10117 Berlin

 

INFO GEWERKSCHAFTsmitglieder

Nur Gewerkschaftsmitglieder haben Anspruch auf den gewerkschaftlichen Rechtsschutz. Über eure Mitgliedschaft in eurer Gewerkschaft habt ihr grundsätzlich Anspruch auf Rechtsschutz und Übernahme von Prozesskosten. Auf den Infoveranstaltungen informieren die Gewerkschaften darüber, wie ihr euren Rechtsschutz kurzfristig wahrnehmen könnt. Alles, was möglich ist, könnt ihr sofort vor Ort beantragen, damit eine Einhaltung der Fristen gewährleistet ist. Bringt eine Kopie eures LETZTEN ARBEITSVERTRAGs und eure MITGLIEDSNUMMER mit.

 

Wenn ihr zu dem Termin NICHT könnt:

Nehmt SOFORT KONTAKT mit dem PRstudB und den Rechtsschutzstellen eurer Gewerkschaft auf.


TERMINE VER.DI + GEW Studierende (LAS)

DIENSTAG / 09.10. / 15-17 Uhr / INFOveranstaltung für ALLE AKUT Betroffenen

Ort: Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Hauptgebäude, Raum 2093 (UPDATE)

 

KONTAKT VER.DI

E-Mail: recht.bb@verdi.de
Telefon: 030 / 88666
Ort: Köpenicker Straße 30, 10179 Berlin (S-Bahnhof Ostbahnhof)
Info: https://www.verdi.de/++file++53b2bbd36f68440a04000010/download/2b-Auszug-RS-RL2013.pdf (Rechtsschutzrichtlinie)

 

 

TERMINE GEW

MITTWOCH / 10.10. / 10 Uhr / INFOveranstaltung für GEW Mitglieder
Ort: Ahornstraße 5, 10787 Berlin (U-Bahnhof Nollendorfplatz)

 

KONTAKT GEW

Telefon: 030 / 219993-0
E-Mail: rechtsschutz@gew-berlin.de
Ort: Ahornstraße 5, 10787 Berlin (U-Bahnhof Nollendorfplatz)
Info: https://www.gew-berlin.de/282.php (Rechtsschutzrichtlinie)

 

 

(2) INFO für ALLE studentischen Beschäftigten (betroffen oder nicht)

 

TERMINE für ALLE studentischen Beschäftigten

MONTAG / 15.10. / 10-18 Uhr / Tag der offenen Tür im PRstudB
Ort: Ziegelstraße 13c, 10117 Berlin

DONNERSTAG / 18.10. / 18-20 Uhr Personalversammlung (Vollversammlung der studentischen Beschäftigten)
Ort: Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Hauptgebäude, Raum 2002 (UPDATE)

 

 

KONTAKTE für ALLE beschäftigten Studierenden

 

AKUTberatung

E-Mail: prstudb-akut@lists.hu-berlin.de
Internet: https://hu.berlin/akutberatung

 

PRstudB

Sekretariat PRstudB

montags:      09-13 Uhr
dienstags:     09-13 Uhr
mittwochs:    09-16 Uhr
donnerstags: 09-13 Uhr
freitags:        09-13 Uhr

Telefon:  030 - 2093 2607
E-Mail:    prstudb@hu-berlin.de
Internet: https://hu.berlin/prstudb
Anfahrt:  https://hu.berlin/prstudb-kontakt

 

Sprechstunden PRstudB

montags: 12-14 Uhr
und nach Vereinbarung

 

INFO PRstudB

https://hu.berlin/TVLfuerStudis
https://hu.berlin/PRtwitB (Twitter: @PRstudB)

 

Personalrat des Hochschulbereichs (PR HSB)

Kontakt PR HSB

E-Mail: personalrat@rz.hu-berlin.de
Telefon: +49 30 2093-12800
Internet: https://vertretungen.hu-berlin.de/de/personalrat

 

Arbeitsrechtliche Anfangsberatung (RefRat)

Kontakt

E-Mail: beratung.arbeit@refrat.hu-berlin.de
Telefon: (030) 2093-46637
Internet: https://www.refrat.de/beratung.arbeit.html
Anfahrt: https://www.refrat.de/kontakt.html#a61

Sprechstunden Arbeitsrechtliche Anfangsberatung (RefRat)

mittwochs 09-13 Uhr
donnerstags 10-14 Uhr