Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Erstie- und Studiportal

Modul

Seit der Bologna-Reform wurden alle Studiengänge modularisiert, also in kleine Einheiten aufgeteilt, die jeweils meist mit einer Prüfung abgeschlossen werden und mehrere Arten von Lehrveranstaltungen und Arbeitsleistungen beinhalten können.

 

Dazu § 65 der ZSP-HU:

Studiengänge bestehen aus Modulen, die die Studieninhalte thematisch und zeitlich gliedern und nach Maßgabe der Prüfungsbestimmungen abgeschlossen werden. Jedem Modul ist eine bestimmte Anzahl von Leistungspunkten zugeordnet. Die Leistungspunkte können auf die Studienleistungen und die Prüfung des Moduls verteilt werden. Dabei
wird für einen Leistungspunkt eine Arbeitsbelastung der Studentin oder des Studenten im Präsenz- und Selbststudium von 25 bis maximal 30 Stunden angenommen.