Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Erstie- und Studiportal

Exkursion

Eine Exkursion ist eine Lehrveranstaltung, die mit einer Reise verbunden ist. Diese "Reise" kann dabei einfach eine Fahrt in einen Berliner Stadtbezirk sein, aber auch bis nach Australien führen. In einigen Fächern sind Exkursionen in der Prüfungsordnung vorgeschrieben (Pflichtexkursionen) oder empfohlen (Wahlexkursionen). Exkursionen müsst ihr selbst finanzieren, von der Uni wird höchstens ein Zuschuss gezahlt; Näheres regeln die Unis in einer Exkursionsordnung oder Durchführungsbestimmung.

In § 82 der ZSP-HU heißt es:

Exkursionen dienen der Erarbeitung bestimmter Fragekomplexe im Gelände oder in Forschungsstätten außerhalb der Universität. Die vorrangigen Arbeitsformen sind Vor- und Nachbereitungen der Exkursionen (z.B. integrierte Veranstaltungen) und der Besuch für die Klärung der Fragenkomplexe relevanter Einrichtungen oder Territorien (z.B. Museen, Forschungsinstitutionen und geographische Regionen).