Humboldt-Universität zu Berlin - Gesamtpersonalrat

Aktuelles

Am 24.11.2021 findet von 9 bis 11 Uhr die Personalversammlung des Personalrats des Hochschulbereichs der HU statt. Der GPR hat aus diesem Anlass eine GPR-Info erstellt.

Interessen der Beschäftigten und der Personalvertretungen berücksichtigen.

 


 


Dienstvereinbarung zur Einführung, Anwendung und Änderung der integrierten SAP-Systeme für den Regelbetrieb an der Humboldt-Universität zu Berlin

https://gremien.hu-berlin.de/de/amb/2020-1/10/10_2021_dvbetriebsap_druck.pdf

Die Dienstvereinbarung zur Einführung, Anwendung und Änderung der integrierten SAP-Systeme für den Regelbetrieb an der Humboldt-Universität zu Berlin wurde am 7. Dezember 2020 von Frau Kunst und zuvor vom Vorsitzenden des Gesamtpersonalrates unterzeichnet.


Der GPR und die Universitätsleitung haben sich auf Handlungsmaxime geeinigt, die bei der SAP-Anwendung neben der Wirtschaftlichkeit, der Optimierung der Daten- und Servicequalität, die Interessen der Beschäftigten und der Personalvertretungen berücksichtigen.

 


Das Ergebnis zur Wahl des GPR 2020

Das Ergebnis der Wahl für den Gesamtpersonalrat finden Sie in diesem Foto des Aushangs und im offiziellen Schreiben des Wahlvorstands im Aushang im Hauptgebäude der HU, Unter den Linden 6.

Aus Sicht des GPR gab es eine gute Wahlbeteiligung - gemessen an den aktuellen Bedingungen - und ist vergleichbar mit der Wahlbeteiligung zum letzten GPR vor vier Jahren. Die Hälfte der Stimmen wurde per Briefwahl abgegeben.

Wir danken allen Beschäftigten sehr herzlich für ihr Vertrauen!

Herzlich bedanken wir uns auch beim Wahlvorstand für seine nicht leichte Arbeit in dieser Zeit.

Der neue Gesamtpersonalrat führt seit seiner konstituierenden Sitzung am 09.11.2020 unter dem Vorsitz von Rene Pawlak mit den Stellvertreter*innen David Bowskill, Dr. Uta Hoffmann, Karsten Asshauer, Julia Maczejewski, Thomas Aenis und Nathalie Königer seine Arbeit fort.

Weitere Information zu den Mitgliedern des neuen GPR finden Sie in der Rubrik "Über Uns".


Stellungnahmen zur Berlin University Alliance als Körperschaft öffentlichen Rechts und zur Änderung des Berliner Hochschulgesetzes

Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Entwurf für ein Gesetz zur Errichtung der „Kollaborationsplattform“ der Berlin University Alliance als Körperschaft öffentlichen Rechts und zur Änderung des Berliner Hochschulgesetzes. (PDF)

Stellungnahme der Personalräte der Partnereinrichtungen zum Entwurf für ein Gesetz zur Errichtung der „Kollaborationsplattform“ der Berlin University Alliance als Körperschaft öffentlichen Rechts und zur Änderung des Berliner Hochschulgesetzes. (PDF)


Schreiben der Berliner Personalräte gegen sachgrundlose Befristungen im Mittelbau an Berliner Hochschulen an die Landesrektorenkonferenz

Schreiben der Berliner Personalräte gegen sachgrundlose Befristungen im Mittelbau an Berliner Hochschulen an die Landesrektorenkonferenz (PDF)


Stellungnahmen - Beteiligungsrechte des GPR